Nachricht

Delegation aus dem Landkreis Stendal reiste nach Litauen

Anfang April wurde der erste Zuwendungsbescheid für die Anbahnung eines transnationalen Kooperationsprojektes in der LAG Elb-Havel-Winkel erteilt. Schon drei Wochen später reiste eine vierköpfige Delegation des Landkreises Stendal in den Nordwesten Litauens zum Partnerkreis Mažeikiai. Dort fand ein zweitägiger Workshop statt, um ein konkretes Kooperationsprojekt zwischen dem Prignitz-Museum Havelberg und dem Museum von Mažeikiai zu entwickeln. Dabei gab es zunächst eine gegenseitige Vorstellung von Potenzialen und Herausforderungen der Landkreise und Museen sowie von Wünschen und Erwartungen an eine Kooperation. Als konkrete Projektidee soll nun ein Austausch von museumspädagogischen Aktionen zwischen Jugendlichen erfolgen.