Hashtag ElbHavelWinkel: Tourismustreff zum Thema Social Media

ZumTourismustreff kamen am 12. März rund 35 Leistungsträger und Touristiker im Gemeindesaal Kamern zusammen. Eingeladen hatten die Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land und die Hansestadt Havelberg in diesem Jahr zusammen mit der LAG Elb-Havel-Winkel. Die Tourismusmanagerinnen Jenny Freier von der Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land und Marina Heinrich von der Hansestadt Havelberg berichten wieder über aktuelle Entwicklungen in der Region. "Unser Tourismustreff ist die Chance, sich aktuell über den Tourismus im Elb-Havel-Winkel zu informieren und dabei gleichzeitig ins Gespräch mit den anderen Anbietern zu kommen.", so
Marina Heinrich. Schwerpunktthema in diesem Jahr war der werbewirksame Umgang mit den sozialen Medien.
„Nach der erfolgreichen Blogger-Aktion Küchenspione im vergangenen Jahr, ist das Interesse der Anbieter im Elb-Havel-Winkel an dem Themenkomplex gestiegen.“, berichtet Jenny Freier. Dank der Unterstützung der LAG Elb-Havel-Winkel ermöglichte ein Vortrag in Sachen Facebook, Twitter, Instagram und Co. den Leistungsträgern der Region einen ersten Einstieg in diese Form der digitalen Darstellung im Internet.