Lokale Entwicklungsstrategie

Auf welcher Grundlage funktioniert das alles?

Die Europäische Union gibt mit seinen Förderansätzen LEADER und CLLD besonders den Menschen in ländlichen Regionen die Chance zur nachhaltigen Entwicklung. Mithilfe der EU-Gelder kann auf hervorragende Weise das Land als Lebens-, Arbeits-, Erholungs- und Naturraum gesichert werden.

Die Förderung von Projekten verfolgt mehrere Ziele: Die positiven Effekte der BUGA 2015 zu nutzen und zu verstetigen, die regionale Wirtschaft zu stärken sowie die touristische und kulturelle Infrastruktur auszubauen. Ebenso soll ein Augenmerk auf die Sicherung der Daseinsvorsorge und die Gestaltung des demografischen Wandels gelegt werden.

Um diese Ziele zu erreichen, hat die Aktionsgruppe „Elb-Havel-Winkel“ eine sogenannte Lokale Entwicklungsstrategien (LES) erarbeitet. Unter dem Titel "Heimat mit Zukunft - Der Elb-Havel-Winkel blüht auf werden schwerpunktmäßig die folgenden zwei Handlungsfelder verfolgt:

Tourismus

Der Elb-Havel-Winkel stand im Zusammenhang der BUGA 2015 in einer noch nie dagewesenen Weise in der Öffentlichkeit. Zahlreiche Touristen besuchten die Region und viele tolle Ideen wurden umgesetzt. Dieser Schwung und die positiven Effekte werden genutzt, um die Destination nachhaltig und sanft weiterzuentwickeln. So entsteht ein qualitativ hochwertiges Kurzreiseziel zwischen Hamburg, Berlin und Hannover.

 Unsere Ziele:

- Das natürliche und kulturelle Erbe erhalten und schützen
- Angebote des Aktiv- und Naturtourismus stärken und vernetzen
- Kunst- und Kulturangebote entwickeln und vernetzen
- Angebote für Naherholung und kulinarische Genüsse ausbauen

Landleben

Die zukünftige Entwicklung des Elb-Havel-Winkels hängt davon ab, wie es gelingt, mit den Folgen des demografischen Wandels umzugehen. Die Region besteht aus lebendigen Dörfern mit Menschen, die sich mit ihrer Heimat identifizieren. Ziel ist es, auch in Zukunft trotz der weniger werdenden Bevölkerung Infrastruktur und Ortschaften so weit wie möglich zu erhalten und die Daseinsvorsorge zu sichern – für eine lebenswerte Umgebung unabdingbar.

Unsere Ziele:
- Lokale Bildungs- und Beschäftigungsangebote zu stärken
- Zusammenhalt fördern und Ehrenamt ausbauen
- Einrichtungen und Angebote der Daseinsvorsorge erhalten und stärken
- Attraktive Ortsbilder erhalten und gestalten sowie Funktionalität gewährleisten